Traumhafte Hochzeit in Bad Oeynhausen

4. Juli 2021

Nachdem ich diese Fotos bearbeitet hatte war fĂŒr mich klar: Ich muss euch einfach einen Einblick in diese traumhafte Hochzeit geben. 😍 Aus Datenschutztechnischen GrĂŒnden nennen ich in diesem Eintrag keine Namen und beschrĂ€nke mich (wie immer) auf wenige Aufnahmen von Freunden und Verwandten (besonders geben Abend).

Trotzdem gibt es viele schöne Momentaufnahmen, die ich euch zeigen darf und ich freue mich unendlich darĂŒber. 😍 Im September 2020 durfte ich das letze mal eine Ganztagsreportage begleiten. Aufgrund der BeschrĂ€nkungen letztes Jahr wurde leider fast alles verschoben oder abgesagt. Ihr könnt euch also vorstellen wie sehr ich mich auf diesen Tag gefreut habe.

Der Tag fing schon an mit einem Getting Ready bei den Brauteltern. Die liebe Eugenia hat an dem Tag das Styling ĂŒbernommen und unsere wunderschöne Braut trug ein traumhaftes Kleid von Lin-Riehl. Sie sah einfach nur wunderhĂŒbsch aus. Als kleines Highlight fĂŒr mich gab es einen First Look mit dem Papa, der sichtlich den TrĂ€nen nahe war. Solche emotionalen Momente sind fĂŒr mich als Fotografin immer ganz besonders schön, denn das sind die Fotos, die einem spĂ€ter ein LĂ€cheln auf die Lippen zaubern und einen in den Moment zurĂŒckversetzen.

Dann ging es los in den Kurpark nach Bad Oeynhausen. Die Trauung fand bei der Wandelhalle statt. FĂŒr die wunderschöne Deko, den Strauß und generell alles was Blumen an dem Tag betraf, war Vivian Beiner zustĂ€ndig. Die Trauzeremonie wurde von Tina Geiß gehalten. Es war wunderschön und perfekt auf die beiden zugeschnitten. Musikalisch begleitet wurde das ganze noch Christin Berkenkamp, die ein paar super schöne Lieder gesungen hat – da blieb kein Auge trocken. â˜ș

Im Anschluss hab es Gratulationen und Gruppenfotos (Gruppenfotos sind hier fast gar nicht dabei), einen kleinen Sektempfang beim GOP und ein paar wenige Paarfotos. Mein liebes Brautpaar steht nicht gerne im Mittelpunkt und so war ihnen direkt klar, dass die Paarfotos schnell und ohne viel Aufwand sein wollte, also direkt vor der Feierlocation, dem GOP in Bad Oeynhausen. Der restliche Abend lief super entspannt ab: Essen, ein kleines Spiel, der Tortenanschnitt und dann ging die Party auch schon los. Alles in allem einfach ein wunderschöner, entspannter Tag, der nicht besser zu den beiden hÀtte passen können.

Besonders schön war es fĂŒr mich aber wie herzlich alle waren. Besonders die Brauteltern, die ich ja schon beim Getting Ready getroffen habe (Und vorab bei der standesamtlichen Trauung, waren sowas von der Hit. Ich kam mir absolut gar nicht fremd vor, sondern wie ein Teil der Hochzeitsgesellschaft und genau so muss es auch sein, denn dann entstehen die emotionalen, lockeren, Angestellten Fotos, die ich am liebsten mache. 💕

Jetzt hab ich aber genug gequatscht: Hier kommen die Fotos meiner ersten langen Reportage nach 9 langen Monaten. đŸ˜­đŸ€©

SHARE THIS STORY